FORUM

Forum Navigation
You need to log in to create posts and topics.

Wachstumsverzögerung als Ersatz für Kompletternte

Nach meiner Ernte wollte ich schauen, ob meine Pflanzen noch länger ausserhalb der LuSi-Box überleben können. Dafür habe ich bei der Ernte versucht, alle Wurzeln möglichst schonend voneinander und vom Netztopf zu trennen. Dafür musste ich einige Wurzeln abschneiden. Ich habe den Basilikum nach der Ernte in ein Glas Wasser (gewöhnliches Trinkwasser) gestellt. Erstaunlicherweise bildeten die Pflanzen bereits nach 1 Woche neue Wurzeln. Bald war wieder ein ganzer Wurzelballen vorhanden. Die Pflanze schien die Beschneidung der Wurzeln zu überleben. Alle 2–3 Tage wechsle ich das Wasser seither. Die Pflanze schlägt sogar neue Blätter aus, wenn auch nur langsam. Dafür kann ich den Basilikum bei Raumtemperatur so super aufbewahren. Einzig der Lila-Basilikum hat aufgrund der schlechteren Lichtverhältnisse etwas an Lila-Farbe in den Blättern verloren

Hier habe ich ein paar Bilder auf Google Drive hochgeladen